03.03.2024 - 07:24 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

 

Continental erreicht reduzierte Gewinnprognose

Montag, 9. Januar 2017 um 09:04

(Instock) 2016 erreichte die von Continental (Dax) erzielte um Sonderposten bereinigte EBIT-Marge (EBIT = Gewinn vor Zinsen und Steuern) rund 10,7 Prozent. Etwa 40,5 Milliarden Euro setzte der Autoindustriezulieferer um. Mitte Oktober hatte Conti seine bisherige Prognose für die EBIT-Marge von mehr als 11 Prozent auf mehr als 10,5 Prozent reduziert sowie die Umsatzprognose (rund 41 Milliarden Euro) bestätigt. Im laufenden Jahr sollen der Umsatz auf mehr als 43 Milliarden Euro zulegen und die bereinigte EBIT-Marge mehr als 10,5 Prozent erreichen. Die vollständige Bilanz wird am 2. März veröffentlicht.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2023 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz