17.04.2024 - 17:37 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

 

Continental reduziert Prognose

Montag, 17. Oktober 2016 um 19:53

(Instock) Continental (Dax) prognostiziert für das Gesamtjahr eine um Sonderposten bereinigte EBIT-Marge (EBIT = Gewinn vor Zinsen und Steuern) von mehr als 10,5 Prozent – Anfang August hatte der Autoindustriezulieferer diese von rund 11 Prozent auf mehr als 11 Prozent erhöht. Gründe für die Reduktion seien Lieferantenprobleme infolge von Erdbeben in Japan sowie Belastungen aus Gewährleistungen und Kartellverfahren. Die Umsatzprognose (rund 41 Milliarden Euro) bleibt unverändert.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2023 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz