12.06.2024 - 23:31 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

 

Commerzbank verdoppelt Quartalsüberschuß

Donnerstag, 7. August 2014 um 07:49

(Instock) Im zweiten Quartal verdoppelte die Commerzbank (Dax) den Gewinn von 63 auf 125 Millionen Euro. Der Vorsteuergewinn (EBT) zog von 74 auf 257 Millionen Euro an. Der Zinsüberschuß stagnierte bei 1,61 Milliarden Euro, der Provisionsüberschuß schrumpfte von 805 auf 782 Millionen Euro. Im Handelsgeschäft vervielfachte sich der Verlust von 4 auf 184 Millionen Euro. Die Risikovorsorge im Kreditgeschäft wurde im Vergleich zur Vorjahresperiode von 537 auf 257 Millionen Euro mehr als halbiert. Im Gesamtjahr will die Bank das Vorjahresergebnis nach wie vor „deutlich verbessern“.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2023 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz