12.11.2019 - 02:58 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

 

TecDax: Siemens Healthineers bricht ein

Donnerstag, 11. Juli 2019 um 17:58

(Instock) Am Donnerstagnachmittag schwanden die Kräfte – der TecDax büßte zuletzt 26 Zähler auf 2.877 Punkte ein. Tageshoch: 2.914 Punkte / Tagestief: 2.871 Punkte.

Im Blickpunkt

Analysten der DZ Bank reduzierten den „fairen Wert“ von Jenoptik (- 7,0 Prozent auf 24,00 Euro) von 30,50 auf 25,00 Euro und bestätigten die Einstufung „halten“.

Siemens Healthineers (- 6,0 Prozent auf 35,90 Euro) brach durch die Unterstützung bei 36,59 Euro (200-Tage-Linie).

IT-Dienstleister Cancom (+ 1,3 Prozent auf 48,30 Euro) kehrte in alte Höhen zurück.

Konkurrent Bechtle zog 1,0 Prozent auf 102,10 Euro an.

Compugroup Medical (+ 0,9 Prozent auf 71,45 Euro) näherte sich dem Allzeithoch bei 72,75 Euro. Tageshoch: 72,35 Euro.

Oddo BHF degradierte Aixtron (- 6,2 Prozent auf 7,54 Euro) von „kaufen“ auf „neutral“ und senkte das Kursziel von 12 auf 8 Euro.

Vortagessieger Morphosys (+ 0,7 Prozent auf 90,35 Euro) haderte nach einem schwachen Start mit dem Widerstand bei 91,41 Euro (200-Tage-Linie). Tageshoch: 92,80 Euro.

Gewinnmitnahmen stoppten 1&1 Drillisch (- 2,0 Prozent auf 31,40 Euro).

Gewinner

1. Cancom + 1,26 Prozent (Kurs: 48,30 Euro)
2. Software AG + 1,06 Prozent (Kurs: 29,48 Euro)
3. Bechtle + 0,99 Prozent (Kurs: 102,10 Euro)

Verlierer

1. Jenoptik - 6,98 Prozent (Kurs: 24,00 Euro)
2. Aixtron - 6,17 Prozent (Kurs: 7,54 Euro)
3. Siemens H - 6,02 Prozent (Kurs: 35,90 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz