21.10.2018 - 13:59 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

BMW übernimmt Mehrheit an China-JV

Donnerstag, 11. Oktober 2018 um 09:11

(Instock) BMW (Dax) erhöht seine Beteiligung am Gemeinschaftsunternehmen mit dem chinesischen Autobauer Brilliance von 50 auf 75 Prozent. Kostenpunkt: 3,6 Milliarden Euro. Gleichzeitig wurde die Laufzeit des 2003 in China gestarteten Joint Ventures bis 2040 verlängert. In den kommenden drei Jahren sollen mehr als 3 Milliarden Euro, unter anderem in ein neues Werk, investiert werden.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz