16.12.2018 - 13:37 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

 

Dax: Conti unter Druck

Freitag, 20. Juli 2018 um 17:59

(Instock) Wochengewinn nahezu aufgelöst – am kleinen Verfallstag büßte der Dax zuletzt 125 Zähler oder 1,0 Prozent auf 12.561 Punkte ein. Tageshoch: 12.707 Punkte / Tagestief: 12.469 Punkte. Ein Euro kostete 1,1707 US-Dollar, eine Feinunze Gold 1.229 Dollar.

Im Blickpunkt

Vom Widerstand bei 22,87 Euro entfernte sich ThyssenKrupp (- 3,1 Prozent auf 21,85 Euro).

Im Rückwärtsgang blieb Continental (- 2,0 Prozent auf 195,30 Euro).

Morgan Stanley stufte RWE (+ 1,3 Prozent auf 22,16 Euro) von „gleichgewichten“ auf „übergewichten“ hoch. Kursziel: 26 Euro (zuvor 22 Euro).

Eon (- 1,0 Prozent auf 9,60 Euro) wird mit „gleichgewichten“ eingestuft. Kursziel: 10,50 Euro.

Donnerstagsschlußlicht SAP (- 1,0 Prozent auf 99,99 Euro) tauchte auf und wieder ab. Oddo BHF erhöhte das Kursziel von 112 auf 121 Euro und bestätigte die Kaufempfehlung.

Merck (unverändert 85,84 Euro) haderte mit der bei 86,10 Euro verlaufenden 200-Tage-Linie. Tageshoch: 86,78 Euro.

Gewinner

1. RWE + 1,33 Prozent (Kurs: 22,16 Euro)
2. Beiersdorf + 0,67 Prozent (Kurs: 100,05 Euro)
3. Commerzbank + 0,45 Prozent (Kurs: 8,53 Euro)

Verlierer

1. ThyssenKrupp - 3,06 Prozent (Kurs: 21,85 Euro)
2. Daimler - 2,35 Prozent (Kurs: 57,26 Euro)
3. VW - 2,26 Prozent (Kurs: 144,66 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz