21.11.2018 - 02:48 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

 

Dax: Merck erholt

Mittwoch, 16. Mai 2018 um 15:42

(Instock) Tauziehen um 13.000 Punkte – der Dax legt gegen 15.40 Uhr 38 Zähler auf 13.008 Punkte zu. Ein Euro kostet 1,1796 US-Dollar, eine Feinunze Gold 1.291 Dollar.

Im Blickpunkt

Goldman Sachs degradierte die Allianz (- 1,2 Prozent auf 189,86 Euro) von „kaufen“ auf „neutral“. Kursziel: 210 Euro (zuvor 215 Euro).

Weiter abwärts bewegt sich die Deutsche Bank (- 2,7 Prozent auf 10,97 Euro).

Credit Suisse reduzierte das Kursziel von Vortagessieger Commerzbank (- 4,5 Prozent auf 10,51 Euro) von 9,20 auf 8,80 Euro und bestätigte die Einstufung „underperform“.

Dienstagsschlußlicht ThyssenKrupp (- 0,3 Prozent auf 21,69 Euro) tauchte nur kurzzeitig auf.

Von in den vergangenen Tagen erlittenen Gewinnmitnahmen erholt sich Adidas (+ 2,4 Prozent auf 193,35 Euro).

Merck (+ 1,5 Prozent auf 80,92 Euro) reduziert das Vortagesminus.

Gewinner

1. Adidas + 2,36 Prozent (Kurs: 193,35 Euro)
2. Merck + 1,53 Prozent (Kurs: 80,92 Euro)
3. Bayer + 1,43 Prozent (Kurs: 103,46 Euro)

Verlierer

1. Commerzbank - 4,51 Prozent (Kurs: 10,51 Euro)
2. Deutsche Bank - 2,71 Prozent (Kurs: 10,97 Euro)
3. Allianz - 1,25 Prozent (Kurs: 189,86 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz