26.09.2018 - 04:38 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

TecDax: Drägerwerk sackt ab

Dienstag, 17. April 2018 um 09:39

(Instock) Der TecDax legt gegen 9.40 Uhr 6 Zähler auf 2.614 Punkte zu.

Im Blickpunkt

Im ersten Quartal brach das von Drägerwerk (- 12,1 Prozent auf 68,75 Euro) erzielte Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von +2,3 auf rund -40 Millionen Euro ein. Der Umsatz sank von 535 auf 496 Millionen Euro. 2018 werde voraussichtlich nur noch der untere Bereich der bisher prognostizierten EBIT-Marge von 4,0 bis 6,0 Prozent erreicht, warnte der Medizin- und Sicherheitstechniker.

Montagsschlußlicht Software AG (- 2,8 Prozent auf 38,98 Euro) taucht tiefer.

Hauck & Aufhäuser erhöhte das Kursziel von Cancom (+ 1,3 Prozent auf 94,45 Euro) von 100 auf 110 Euro und bestätigte die Kaufempfehlung.

RIB Software (+ 1,3 Prozent auf 21,10 Euro) hadert unverdrossen mit der bei 21,05 Euro verlaufenden 200-Tage-Linie.

Gewinner

1. Medigene + 3,64 Prozent (Kurs: 14,25 Euro)
2. Aixtron + 1,47 Prozent (Kurs: 16,51 Euro)
3. Siltronic + 1,43 Prozent (Kurs: 148,55 Euro)

Verlierer

1. Drägerwerk - 12,08 Prozent (Kurs: 68,75 Euro)
2. Software AG - 2,84 Prozent (Kurs: 38,98 Euro)
3. Nordex - 1,02 Prozent (Kurs: 9,28 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz