24.11.2014 - 00:49 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

        Menü

    Home

        Wissen

        Börsen-ABC
        Anlegerrecht


        Twitter

        



Anzeige  

    Suche


    Kursabfrage


 
Kunst im Frühling



 

 

Dax: Deutsche Bank setzt Talfahrt fort

Freitag, 15. Februar 2013 um 18:03

(Instock) Der Dax bewegte sich im Zickzackkurs abwärts. Zuletzt büßte der Index 38 Zähler auf 7.594 Punkte ein. Tageshoch: 7.649 Punkte / Tagestief: 7.589 Punkte. Am Devisenmarkt notierte der Euro mit 1,3356 US-Dollar. Eine Feinunze Gold kostete 1.607 Dollar.

Im Blickpunkt

Donnerstagsschlußlicht Infineon (+ 0,3 Prozent auf 6,30 Euro) tauchte auf.

Nach einer Achterbahnfahrt schloß die Deutsche Bank (- 0,9 Prozent auf 35,98 Euro) schwächer.

Die Commerzbank (+ 1,2 Prozent auf 1,40 Euro) bestätigte ihre Anfang Februar vorgelegten vorläufigen Zahlen.

Weiter abwärts bewegte sich die Telekom (- 3,3 Prozent auf 8,19 Euro).

Lanxess (+ 3,5 Prozent auf 66,42 Euro) setzte seine Erholung fort.

Gewinner

1. Lanxess + 3,46 Prozent (Kurs: 66,42 Euro)
2. Merck + 1,37 Prozent (Kurs: 103,35 Euro)
3. Henkel + 1,37 Prozent (Kurs: 66,06 Euro)

Verlierer

1. Telekom - 3,27 Prozent (Kurs: 8,19 Euro)
2. Börse AG - 1,33 Prozent (Kurs: 47,77 Euro)
3. Eon - 1,33 Prozent (Kurs: 12,97 Euro)

GEHEIME Aktien-Strategie für stetige Gewinne?!

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

Mehr zur Commerzbank:


 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 2012 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Bookmark setzen: Wong It! DiggIt! Del.icio.us TechnoratiFaves Spurl! Furl It Save to Yahoo! My Web