17.10.2018 - 22:03 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Eon will RWE-Tochter Innogy übernehmen

Sonntag, 11. Mrz 2018 um 11:14

(Instock) Eon (Dax) will die von RWE (Dax) gehaltene 76,8 Prozent-Beteiligung an Innogy (MDax) übernehmen. Im Gegenzug erhält RWE mittels einer Sachkapitalerhöhung 16,67 Prozent an Eon. Zudem sollen das Erneuerbare Energien-Geschäft von Eon und Innogy, das Gasspeichergeschäft von Innogy und Eon-Minderheitsbeteiligungen an zwei von RWE betriebenen Kernkraftwerken an RWE übergehen. Im Rahmen der Gesamttransaktion zahlt RWE 1,5 Milliarden Euro an Eon. Freien Aktionären von Innogy will Eon ein Übernahmeangebot von voraussichtlich 40,00 Euro je Aktie offerieren. Bindende Verträge sowie die Zustimmung von Aufsichtsräten und Kartellbehörden stehen noch aus.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz