13.08.2022 - 07:25 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

 

Infineon: Quartalsüberschuß deutlich geschrumpft

Mittwoch, 23. November 2016 um 08:28

(Instock) Der von Infineon (Dax) im vierten Geschäftsquartal erzielte Gewinn brach von 325 auf 225 Millionen Euro ein. Im operativen Geschäft legte der Gewinn von 203 auf 229 Millionen Euro zu. Der Umsatz stieg von 1,60 auf 1,68 Milliarden Euro. Im Gesamtjahr kletterte der Gewinn von 634 auf 743 Millionen Euro, der operative Gewinn von 555 auf 763 Millionen Euro. Der Umsatz zog von 5,80 auf 6,47 Milliarden Euro an. Für das vergangene Geschäftsjahr wird die Dividende von 0,20 auf 0,22 Euro je Aktie angehoben. 2016/17 soll der Umsatz um 4 bis 8 Prozent zulegen.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2022 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz