12.08.2022 - 05:23 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

 

Commerzbank senkt Prognose

Dienstag, 2. August 2016 um 10:48

(Instock) Die Commerzbank (Dax) hat ihre in der vergangenen Woche veröffentlichten Zahlenfragmente ergänzt und die Prognose für 2016 reduziert. Im zweiten Quartal schrumpfte der Gewinn von 331 auf 247 Millionen Euro. Der den Aktionären zurechenbare Gewinn sank, wie bereits bekannt, von 307 auf 209 Millionen Euro. Der Zinsüberschuß ging von 1,58 auf 1,35 Milliarden Euro zurück, der Provisionsüberschuß von 855 auf 781 Millionen Euro. Die Risikovorsorge im Kreditgeschäft wurde von 280 auf 187 Millionen Euro reduziert. Im Gesamtjahr rechnet die Bank nun mit einem Gewinnrückgang – zuvor sollte das Vorjahresniveau erreicht werden.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2022 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz