14.08.2022 - 18:41 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

 

SAP: Gewinneinbruch

Dienstag, 21. April 2015 um 08:41

(Instock) Im ersten Quartal brach der Gewinn von SAP (Dax) aufgrund deutlich gestiegener Kosten von 534 auf 413 Millionen Euro ein – die langwierige Umstellung auf Mietsoftware hinterläßt Spuren. Der Vorsteuergewinn (EBT) schrumpfte von 704 auf 478 Millionen Euro, der operative Gewinn von 723 auf 638 Millionen Euro. Im Vergleich zur Vorjahresperiode kletterte der Umsatz von 3,70 auf 4,50 Milliarden Euro – der darin enthaltene Umsatz mit Mietsoftware von 219 auf 503 Millionen Euro, der Umsatz mit klassischen Software-Lizenzen von 623 auf 696 Millionen Euro. Gleichzeitig erhöhten sich die operativen Kosten von 2,98 auf 3,86 Milliarden Euro. Im Gesamtjahr soll der um Sonderposten bereinigte operative Gewinn nach wie vor 5,6 bis 5,9 Milliarden Euro erreichen (2014: 5,64 Milliarden Euro).

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2022 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz