14.08.2022 - 12:13 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

 

Lufthansa will sich von IT-Infrastruktur trennen

Mittwoch, 22. Oktober 2014 um 09:18

(Instock) Die Lufthansa (Dax) will sich von ihrer IT-Infrastruktursparte trennen. Künftig sollen die entsprechenden Aufgaben von IBM übernommen werden. Die Fluggesellschaft rechnet während einer voraussichtlichen Vertragslaufzeit von sieben Jahren mit Einsparungen von rund 70 Millionen Euro pro Jahr. Zunächst werde die Transaktion, die noch der Zustimmung des Aufsichtsrates bedarf, das Ergebnis im laufenden Jahr allerdings mit 240 Millionen Euro vor Steuern belasten, warnte die Lufthansa.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2022 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz