08.08.2022 - 05:49 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

 

VW erhöht Dividende

Freitag, 21. Februar 2014 um 19:48

(Instock) Im vergangenen Jahr brach der Gewinn von VW (Dax) von 21,88 auf 9,14 Milliarden Euro ein. 2012 hatte die Übernahme von Porsche das Ergebnis aufpoliert. Der operative Gewinn legte dagegen von 11,50 auf 11,67 Milliarden Euro zu, der Umsatz von 192,68 auf 197,01 Milliarden Euro. Die Dividende soll von 3,50 auf 4,00 je Stammaktie und von 3,56 auf 4,06 Euro je Vorzugsaktie angehoben werden. Daneben wollen die Wolfsburger ihre Beteiligung an Scania auf 100 Prozent erhöhen. Kostenpunkt: 6,7 Milliarden Euro. Aktionären werden 200 Schwedische Kronen je Aktie geboten. Die Mindestannahmeschwelle liegt bei 90 Prozent. Zur Finanzierung der Transaktion will VW neue Vorzugsaktionen im Volumen von bis zu 2 Milliarden Euro emittieren.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2022 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz