17.08.2022 - 03:58 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

 

Merck will AZ Electronic Materials übernehmen

Donnerstag, 5. Dezember 2013 um 08:35

(Instock) Der Pharma- und Spezialchemiekonzern Merck (Dax) will die britische AZ Electronic Materials vollständig übernehmen. Geboten werden 403,5 Pence je Aktie. Insgesamt legen die Darmstädter umgerechnet rund 1,9 Milliarden Euro auf den Tisch. Die Mindestannahmeschwelle liegt bei 95 Prozent. Das Management von AZ hat der Übernahme bereits zugestimmt.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2022 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz