23.04.2017 - 13:57 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Chartanalyse: ThyssenKrupp

Montag, 20. Mrz 2017 um 08:04

(Chart & Rat) Die ThyssenKrupp-Aktie bewegte sich in einem langfristigen Abwärtstrendkanal, aus dem sie nach oben ausgebrochen ist. Dieser Ausbruch, verbunden mit einer mehrmonatigen Aufwärtsbewegung, hat das Chartbild eindeutig verbessert. Aktien-Positionen können unter Beachtung der Indikatorenanalyse aufgebaut werden. Erst mit dem Verlassen des Aufwärtstrendkanals sollten Zukäufe zurückgestellt werden.

Der obige Text spiegelt die Meinung der jeweiligen Autoren wider. Instock übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche rechtliche oder sonstige Ansprüche aus.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2017 by instock.de | Mediadaten | Impressum