14.12.2019 - 14:05 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

 

Noch mehr vergessene Vorteile

Donnerstag, 30. August 2012 um 14:41

Von Thomas Grüner
In der vergangenen Woche habe ich bereits über die Mechanismen geschrieben, die den Anlegern derzeit Sand in die Augen streuen und den Blick auf das Wesentliche verstellen: „Menschen sind für den Augenblick konstruiert. Unsere Aufmerksamkeit muss immer im hier und jetzt liegen. Ansonsten wird jede Überquerung einer Straße oder eine Wanderung im Gebirge schnell zu einer lebensgefährlichen Aufgabe. Wir sind darauf trainiert, ständig konzentriert aufzupassen und auf mögliche Gefahrenherde zu achten. Die Evolution hat uns diese Verhaltensweisen sinnvollerweise in die Wiege gelegt. An den Finanzmärkten führt dieser Mechanismus – ständig nach neuen Krisenherden und Gefahren zu fahnden – jedoch schnell zu einer verzerrten Wahrnehmung der Realität. Die einseitige Sicht auf die potentiellen Bedrohungen verstellt den Blick auf die Chancen und führt zu einer völlig überzogenen Risikoaversion. Die früher war alles besser-Denkweise ist kontraproduktiv und hält einer nüchternen Überprüfung der Fakten nicht stand.“

Weitere grundsätzliche Vorteile der Aktienanlage? Los geht’s:

Während die Medien gerne über Skandale, Betrügereien und Kursmanipulationen berichten, sind moderne Finanzmärkte in der Realität der Inbegriff fairer Preisbildung. Die aktuellen Kurse spiegeln stets das Verhältnis von Angebot und Nachfrage wider. Dies auch noch mit einer Transparenz, die in keiner anderen Anlageklasse gegeben ist. Preismanipulationen werden durch die Börsenaufsichtsbehörden immer strenger und effizienter überwacht.

Flexibilität und Liquidität

Zudem sind Aktieninvestments äußerst flexibel. Man ist an keine Produkte, Kündigungsfristen oder feste Laufzeiten gebunden. Die Liquidität an den Märkten ist hoch und bietet dem Investor zu jeder Zeit die Möglichkeit, sofort auf eventuelle Turbulenzen und kurzfristigen Kapitalbedarf zu reagieren. Moderne Handelsplattformen reduzieren die Transaktionskosten durch die Vermeidung zusätzlicher Courtagen und Zwischenhändlerprovisionen.

Zusätzliche Vorteile für Investoren bieten die einfachen Zugänge zu umfangreichen Informationsquellen. Egal ob Printmedien, Internetportale oder Nachrichtendienste – Informationen über Aktien sind jederzeit frei zugänglich und erleichtern es den Anlegern, sich mit der Materie vertraut zu machen. Umfassende Berichterstattungen in den Medien erlauben es dem Anleger, auf Veränderungen des Marktumfelds schnell zu reagieren.

Aktien sind Sachwerte

Die Angst vor hoher Inflation ist in den Köpfen vieler Anleger permanent vorhanden. Aktien bieten dabei einen hervorragenden Inflationsschutz: Anleger erhalten mit dem Kauf von Aktien Anteile am gewählten Unternehmen und partizipieren damit an deren zukünftiger Entwicklung. Technischer Fortschritt, Innovationen, gesteigerte Effizienz und wertvolle Marktanteile – zahlreiche Unternehmen haben es geschafft, auch in einem konjunkturell schwachen Umfeld enorme Gewinne anzuhäufen. Diese Investitionen bieten mittel- bis langfristig einen optimalen Schutz vor Kaufkraftverlusten.

Fazit: Diese Auflistung an Vorteilen einer Aktienanlage ist noch nicht zu Ende. In der nächsten Woche werde ich Ihnen weitere grundsätzliche Vorteile – die derzeit übersehen oder vergessen werden – aufzählen. Denn es bleibt dabei: Selten war die Ausgangslage besser und die Stimmung schlechter. Aufregende Zeiten voraus!

Fragen zum Beitrag beantworte ich gerne per eMail an feedback@gruener-fisher.de.

Thomas Grüner ist Firmengründer und Geschäftsführer der Vermögensverwaltung Grüner Fisher Investments GmbH. Weitere Informationen unter
www.gruener-fisher.de

Der obige Text spiegelt die Meinung der jeweiligen Autoren wider. Instock übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche rechtliche oder sonstige Ansprüche aus.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz