26.06.2019 - 09:53 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

 

Lufthansa sieht rot

Montag, 15. April 2019 um 21:49

(Instock) Im ersten Quartal brach das um Sonderposten bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) der Lufthansa (Dax) von +52 auf -336 Millionen Euro ein. Unter anderem erhöhten sich die Treibstoffkosten um 202 Millionen Euro, teilte die Fluggesellschaft mit. Im Gesamtjahr soll die bereinigt EBIT-Marge weiterhin 6,5 bis 8,0 Prozent erreichen. Das vollständige Zahlenwerk wird am 30. April veröffentlicht.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz