23.05.2019 - 06:59 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

 

TecDax: Software AG gedrückt

Donnerstag, 14. Mrz 2019 um 18:01

(Instock) Richtungsloser Handel vor dem großen Verfallstag am Freitag – der TecDax büßte zuletzt 1 Zähler auf 2.652 Punkte ein. Tageshoch: 2.665 Punkte / Tagestief: 2.645 Punkte.

Im Blickpunkt

Analysten von Hauck & Aufhäuser degradierten Vortagessieger Nemetschek (- 1,5 Prozent auf 135,10 Euro) von „kaufen“ auf „halten“. Kursziel: unverändert 137 Euro.

Mit einem Sprung von 2,4 Prozent auf 32,91 Euro machte United Internet auf sich aufmerksam. Tochtergesellschaft 1&1 Drillisch zog 2,5 Prozent auf 36,48 Euro an.

Freenet (+ 0,7 Prozent auf 19,70 Euro) näherte sich dem Widerstand bei 20,48 Euro (200-Tage-Linie).

Im vierten Quartal 2018 erhöhte Morphosys (+ 0,2 Prozent auf 87,05 Euro) den Verlust von 14,7 auf 43,4 Millionen Euro. Vor Zinsen und Steuern (EBIT) kletterte der Fehlbetrag von 13,8 auf 46,1 Millionen Euro. Der Umsatz brach von 28,2 auf 10,5 Millionen Euro ein. 2018 schrumpfte der Verlust von 69,8 auf 56,2 Millionen Euro, das EBIT von -67,6 auf -59,1 Millionen Euro. Der Umsatz legte von 66,8 auf 76,4 Millionen Euro zu. Das Management hatte im Sommer für das Gesamtjahr 67 bis 72 Millionen Euro Umsatz und -55 bis -65 Millionen Euro EBIT prognostiziert. 2019 sollen 43 bis 50 Millionen Euro umgesetzt werden und das EBIT -127 bis -137 Millionen Euro erreichen.

Unter Druck blieb Aixtron (- 0,6 Prozent auf 7,73 Euro).

Mittwochsschlußlicht Wirecard (- 3,0 Prozent auf 115,10 Euro) tauchte zunächst auf und am Nachmittag weiter ab.

Goldman Sachs senkte das Kursziel der Software AG (- 1,7 Prozent auf 31,86 Euro) von 35 auf 34 Euro und bestätigte die Einstufung „neutral“.

Gewinner

1. 1&1 Drillisch + 2,53 Prozent (Kurs: 36,48 Euro)
2. United Internet + 2,40 Prozent (Kurs: 32,91 Euro)
3. Compugroup + 1,53 Prozent (Kurs: 53,10 Euro)

Verlierer

1. Wirecard - 3,03 Prozent (Kurs: 115,10 Euro)
2. Silltronic - 1,78 Prozent (Kurs: 80,40 Euro)
3. Software AG - 1,70 Prozent (Kurs: 31,86 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz