21.11.2018 - 02:53 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

 

Dax: Rückenwind für Conti

Mittwoch, 12. September 2018 um 17:54

(Instock) Anhaltendes Tauziehen um 12.000 Punkte – der Dax legte am Mittwoch dank eines Schlußspurts 62 Zähler auf 12.032 Punkte zu. Tageshoch: 12.047 Punkte / Tagestief: 11.952 Punkte. Ein Euro kostete 1,1644 US-Dollar, eine Feinunze Gold 1.203 Dollar.

Im Blickpunkt

In alte Höhen kehrte Adidas (+ 2,0 Prozent auf 210,70 Euro) zurück.

Ein Erholungsversuch von Infineon (- 5,5 Prozent auf 18,70 Euro) scheiterte.

Commerzbank (- 0,7 Prozent auf 8,54 Euro) und Deutsche Bank (- 1,0 Prozent auf 9,53 Euro) knickten ein.

Energieversorger Eon (- 3,5 Prozent auf 8,82 Euro) verkrümelte sich nach kurzer Abwesenheit wieder unter die bei 9,10 Euro verlaufende 200-Tage-Linie. Morgan Stanley reduzierte das Kursziel von 10,50 auf 9,50 Euro und bestätigte die Empfehlung „gleichgewichten“.

RWE gab 3,7 Prozent auf 21,54 Euro nach.

Morgan Stanley reduzierte das Kursziel von Continental (+ 1,8 Prozent auf 149,60 Euro) 215 auf 205 Euro. Die Einstufung „übergewichten“ blieb unverändert.

Covestro (+ 0,3 Prozent auf 69,18 Euro) unterbrach seine Talfahrt.

Gewinner

1. Adidas + 1,98 Prozent (Kurs: 210,70 Euro)
2. Conti + 1,77 Prozent (Kurs: 149,60 Euro)
3. Lufthansa + 1,72 Prozent (Kurs: 22,47 Euro)

Verlierer

1. Infineon - 5,48 Prozent (Kurs: 18,70 Euro)
2. RWE - 3,67 Prozent (Kurs: 21,54 Euro)
3. Eon - 3,49 Prozent (Kurs: 8,82 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz