15.12.2017 - 18:54 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Dax: Beiersdorf begehrt

Donnerstag, 7. Dezember 2017 um 15:44

(Instock) Der Dax legte gegen 15.40 Uhr 24 Zähler auf 13.023 Punkte zu. Bisheriges Tageshoch: 13.083 Punkte. Ein Euro kostet 1,1793 US-Dollar, eine Feinunze Gold 1.255 Dollar.

Im Blickpunkt

Vonovia (unverändert 40,60 Euro) markiert bei 41,23 Euro ein weiteres Allzeithoch.

Nach dreitägigen Gewinnmitnahmen zieht Vortagesschlußlicht VW 1,9 Prozent auf 169,05 Euro an. Kepler Cheuvreux erhöhte das Kursziel von 190 auf 220 und bestätigte die Kaufempfehlung.

Im Rückwärtsgang sind BMW (- 1,1 Prozent auf 84,10 Euro) und Daimler (- 0,3 Prozent auf 69,45 Euro) unterwegs.

Gesucht bleibt ProSiebenSat1 (+ 2,2 Prozent auf 28,36 Euro).

UBS stufte Linde (+ 0,2 Prozent auf 192,40 Euro) von „neutral“ auf „kaufen“ hoch und erhöhte das Kursziel von 180 auf 230 Euro.

BASF (- 1,2 Prozent auf 92,78 Euro) wurde dagegen von „kaufen“ auf „neutral“ degradiert. Kursziel: unverändert 99 Euro.

Das neueste Allzeithoch von Beiersdorf (+ 0,7 Prozent auf 101,35 Euro) befindet sich bei 101,45 Euro.

Gewinner

1. ProSiebenSat1 + 2,25 Prozent (Kurs: 28,36 Euro)
2. VW + 1,90 Prozent (Kurs: 169,05 Euro)
3. Fresenius + 1,71 Prozent (Kurs: 65,27 Euro)

Verlierer

1. BASF - 1,18 Prozent (Kurs: 92,78 Euro)
2. BMW - 1,13 Prozent (Kurs: 84,10 Euro)
3. Bayer - 0,81 Prozent (Kurs: 104,00 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum