23.11.2017 - 01:01 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

Dax: Siemens aufwärts

Mittwoch, 13. September 2017 um 12:13

(Instock) Der Dax legt nach einem schwachen Start gegen 12.10 Uhr 6 Zähler auf 12.530 Punkte zu. Ein Euro kostet 1,1975 US-Dollar, eine Feinunze Gold 1.332 Dollar.

Im Blickpunkt

Siemens (+ 1,3 Prozent auf 117,10 Euro) nimmt Kurs auf den Widerstand bei 120,60 Euro.

Goldman Sachs reduzierte das Kursziel von Henkel (- 0,9 Prozent auf 116,20 Euro) von 117 auf 111 Euro und bestätigte die Verkaufsempfehlung.

Der Verkauf von 19 Millionen Covestro-Aktien spült Bayer (- 0,2 Prozent auf 111,05 Euro) 1,2 Milliarden Euro in die Kasse. Die direkte Beteiligung sinkt dadurch von 40,9 auf 31,5 Prozent.

Experten von Macquarie senkten das Kursziel von ProSiebenSat1 (unverändert 27,99 Euro) von 26,50 auf 18,00 Euro. Die Einstufung „underperform“ bleibt unverändert.

Gefragt bleiben VW (+ 0,8 Prozent auf 136,65 Euro) und BMW (+ 0,6 Prozent auf 84,06 Euro).

Die Berenberg Bank stufte Merck (+ 1,1 Prozent auf 97,20 Euro) von „halten“ auf „kaufen“ hoch. Neues Kursziel: 116 Euro (zuvor 109 Euro).

Gewinner

1. Siemens + 1,34 Prozent (Kurs: 117,10 Euro)
2. Merck + 1,14 Prozent (Kurs: 97,20 Euro)
3. VW + 0,77 Prozent (Kurs: 136,65 Euro)

Verlierer

1. Henkel - 0,94 Prozent (Kurs: 116,20 Euro)
2. Telekom - 0,83 Prozent (Kurs: 14,98 Euro)
3. Linde - 0,80 Prozent (Kurs: 162,10 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum