24.09.2017 - 05:02 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

TecDax: ADVA schwach

Montag, 11. September 2017 um 11:49

(Instock) Der TecDax legt gegen 11.45 Uhr 24 Zähler oder 1 Prozent auf 2.355 Punkte zu. Neues Allzeithoch: 2.356 Punkte.

Im Blickpunkt

Unter Druck bleibt Netzwerkausrüster ADVA (- 4,8 Prozent auf 4,91 Euro).

Mit einem Sprung von 4,1 Prozent auf 87,93 Euro macht Siltronic auf sich aufmerksam.

Freitagsschlußlicht Medigene (+ 3,2 Prozent auf 13,17 Euro) taucht auf.

Aixtron (+ 7,2 Prozent auf 10,40 Euro) spurtet in die Zweistelligkeit zurück. Analysten von Oddo BHF empfehlen die Aktie zum Kauf. Kursziel: 11,50 Euro.

Weiter abwärts bewegt sich Nordex (- 1,8 Prozent auf 9,47 Euro).

Gewinner

1. Aixtron + 7,22 Prozent (Kurs: 10,40 Euro)
2. S&T + 4,76 Prozent (Kurs: 17,72 Euro)
3. Siltronic + 4,12 Prozent (Kurs: 87,93 Euro)

Verlierer

1. ADVA - 4,75 Prozent (Kurs: 4,91 Euro)
2. Nordex - 1,84 Prozent (Kurs: 9,47 Euro)
3. SMA Solar - 0,41 Prozent (Kurs: 36,20 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum