24.09.2017 - 19:22 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

TecDax: Wirecard fällt

Donnerstag, 18. Mai 2017 um 09:41

(Instock) Der TecDax büßt gegen 9.40 Uhr 12 Zähler auf 2.186 Punkte ein.

Im Blickpunkt

Wirecard (- 2,9 Prozent auf 53,47 Euro) steigerte den Gewinn im Anfangsquartal von 36,6 auf 48,5 Millionen Euro. Vor Zinsen und Steuern (EBIT) legte der Gewinn von 46,1 auf 60,2 Millionen Euro zu. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) kletterte von 62,0 auf 81,3 Millionen Euro, der Umsatz von 210,5 auf 274,9 Millionen Euro. Ende April hatte der Zahlungsdienstleister zunächst 81,6 Millionen Euro EBITDA und 274,8 Millionen Euro veröffentlicht. Im Gesamtjahr soll das EBITDA weiterhin 382 bis 400 Millionen Euro erreichen.

Weitere Gewinnmitnahmen belasten Vortagesschlußlicht Evotec (- 2,3 Prozent auf 12,29 Euro).

Die Software AG (- 1,4 Prozent auf 40,96 Euro) notiert mit einem Dividendenabschlag von 0,60 Euro.

Unter Druck bleibt Morphosys (- 0,8 Prozent auf 57,37 Euro).

Nordex (- 1,5 Prozent auf 12,98 Euro) setzt seine Talfahrt fort.

Gewinner

1. United Internet + 0,93 Prozent (Kurs: 48,39 Euro)
2. Drillisch + 0,90 Prozent (Kurs: 57,21 Euro)
3. Nemetschek + 0,82 Prozent (Kurs: 62,85 Euro)

Verlierer

1. Wirecard - 2,89 Prozent (Kurs: 53,47 Euro)
2. Evotec - 2,27 Prozent (Kurs: 12,29 Euro)
3. Nordex - 1,48 Prozent (Kurs: 12,98 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2016 by instock.de | Mediadaten | Impressum