20.10.2019 - 03:08 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

 

TecDax: Software AG gefragt

Donnerstag, 15. Dezember 2016 um 17:43

(Instock) Der TecDax legte zuletzt 21 Zähler oder 1,2 Prozent auf 1.761 Punkte zu. Tageshoch: 1.764 Punkte / Tagestief: 1.744 Punkte.

Im Blickpunkt

Unter Druck blieb Indexabsteiger Aixtron (- 5,4 Prozent auf 3,38 Euro).

Für 600 Millionen Euro übernimmt United Internet (+ 5,0 Prozent auf 37,06 Euro) den Berliner Webhoster Strato von der Telekom. 566 Millionen Euro werden bei Abschluß der Transaktion im ersten Halbjahr 2017 fällig, weitere bis zu 34 Millionen Euro sind an bestimmte Ertragsziele gekoppelt. 2016 soll Strato rund 127 Millionen Euro umsetzen und vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) 48,5 Millionen Euro verdienen.

Mit einem Sprung von 8,0 Prozent auf 42,33 Euro machte Siltronic auf sich aufmerksam.

Die Software AG (+ 2,2 Prozent auf 33,59 Euro) näherte sich dem Widerstand bei 34,04 Euro.

Dialog (+ 1,8 Prozent auf 38,10 Euro) kletterte weiter.

Mittwochsschlußlicht Wirecard (+ 0,5 Prozent auf 39,73 Euro) tauchte auf. Bei 40,33 Euro verläuft die zuvor durchbrochene 200-Tage-Linie.

Gewinner

1. Siltronic + 7,96 Prozent (Kurs: 42,33 Euro)
2. United Internet + 4,97 Prozent (Kurs: 37,06 Euro)
3. Evotec + 2,92 Prozent (Kurs: 6,77 Euro)

Verlierer

1. Aixtron - 5,45 Prozent (Kurs: 3,38 Euro)
2. Cancom - 0,24 Prozent (Kurs: 42,77 Euro)
3. SLM Solutions - 0,23 Prozent (Kurs: 32,80 Euro)

 

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz