23.08.2019 - 14:01 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

      Menü

    Home

      Wissen

      Börsen-ABC
      Anlegerrecht


        Twitter & Facebook

        



Anzeige  


 

Suche

 


Kursabfrage

 



 
Kunst im Frühling


 


 

 

 

 

TecDax: Manz haltlos

Freitag, 13. November 2015 um 17:44

(Instock) Der TecDax setzte seine am Donnerstag gestartete Talfahrt fort – zuletzt büßte der Index 26 Zähler oder 1,4 Prozent auf 1.784 Punkte ein. Tageshoch: 1.806 Punkte / Tagestief: 1.773 Punkte.

Im Blickpunkt

Ein Erholungsversuch von Manz (- 2,0 Prozent auf 34,50 Euro) scheiterte.

Nach eintägiger Verschnaufpause kletterte Aixtron (+ 0,7 Prozent auf 6,69 Euro) weiter.

Unter Druck blieb Drillisch (- 3,4 Prozent auf 43,21 Euro). Bei 40,89 Euro befindet sich eine Unterstützung. Tagestief: 41,77 Euro.

Gewinnmitnahmen stoppten Vortagessieger GFT (- 1,6 Prozent auf 29,01 Euro).

Gewinner

1. Nemetschek + 1,32 Prozent (Kurs: 39,98 Euro)
2. QSC + 1,27 Prozent (Kurs: 1,60 Euro)
3. Stratec + 1,25 Prozent (Kurs: 51,16 Euro)

Verlierer

1. Wirecard - 6,05 Prozent (Kurs: 43,23 Euro)
2. Drillisch - 3,38 Prozent (Kurs: 43,21 Euro)
3. Dialog - 2,78 Prozent (Kurs: 37,45 Euro)

 

GEHEIME Aktien-Strategie für stetige Gewinne?!

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

Mehr zu Drillisch:


 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 1999 - 2018 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Datenschutz