01.11.2014 - 13:22 | Lesezeichen | Startseite | Newsletter | Suche | Kontakt | Seite drucken | Sitemap   
 
   

Wo Sie neue
Boom-Börsen finden?!

 

  Geheime Aktien-Gewinnstrategie?!

        Menü

    Home

        Wissen

        Börsen-ABC
        Anlegerrecht


        Twitter

        



Anzeige  

    Suche


    Kursabfrage


 
Kunst im Frühling



 

 

Woche am TecDax

Freitag, 16. November 2012 um 22:19

(Instock) Lediglich am vergangenen Montag schloß der TecDax in der Gewinnzone. Danach kannte der Index nur noch eine Richtung – abwärts. Im Wochenvergleich gingen 12 Zähler verloren. Schlußstand: 791 Punkte. Von Juli bis Ende September vervielfachte Solarworld (0,95 Euro) den Verlust von 10,98 auf 68,73 Millionen Euro. Vor Steuern (EBT) brach das Ergebnis von plus 2,71 auf minus 66,32 Millionen Euro, vor Zinsen und Steuern (EBIT) von plus 19,23 auf minus 45,78 Millionen Euro ein. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) sackte von plus 50,37 auf minus 23,70 Millionen Euro ab. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum schrumpfte der Umsatz von 218,76 auf 128,82 Millionen Euro. 2012 wird „deutlich“ weniger als im Vorjahr umgesetzt werden. Zudem warnte Solarworld vor einem „deutlich“ negativen EBIT. Nordex (2,94 Euro) steigerte den Überschuß im dritten Quartal von 3,4 auf 7,7 Millionen Euro. Das EBIT legte von 9,4 auf 15,4 Millionen Euro zu. Der Umsatz zog von 264,9 auf 294,4 Millionen Euro an. 2012 sollen nach wie vor 1,0 bis 1,1 Milliarden Euro durch die Bücher fließen (2011: 921 Millionen Euro). Die EBIT-Marge wird aufgrund von Lieferverzögerungen nur 1 Prozent erreichen. Zuvor hatte der Windkraftanlagenbauer 1 bis 3 Prozent in Aussicht gestellt. In den vergangenen neun Monaten brach das EBIT von 11,0 auf 2,3 Millionen Euro ein, der Verlust vervielfachte sich von 0,6 auf 15,6 Millionen Euro.

Wirecard (18,02 Euro) hat Ende Oktober veröffentlichte Bilanzfragmente ergänzt: Im dritten Quartal legte der Gewinn von 16,71 auf 20,45 Millionen Euro zu. Der Vorsteuergewinn zog von 19,84 auf 24,79 Millionen Euro, das EBIT von 20,92 auf 24,49 Millionen Euro an. Das EBITDA stieg, wie bereits berichtet, von 23,2 auf 29,0 Millionen Euro. Der Umsatz kletterte von 84,50 auf 101,64 Millionen Euro. 2012 sollen auf EBITDA-Basis 106 bis 113 Millionen Euro verdient werden. Zuvor hatte der Anbieter elektronischer Zahlungsabwicklungen 103 bis 115 Millionen Euro in Aussicht gestellt. Barclays erhöhte das Kursziel von Wirecard von 18,00 auf 19,50 Euro und bestätigte die Empfehlung „übergewichten“. Von Juli bis Ende September schrumpfte der Gewinn des IT-Dienstleisters Bechtle (27,25 Euro) aufgrund gestiegener Kosten von 15,92 auf 13,23 Millionen Euro, das EBT von 21,85 auf 18,41 Millionen Euro. Während das EBT der Handelssparte von 8,47 auf 8,38 Millionen Euro nur leicht nachgab, brach das in der Systemhaussparte erzielte EBT von 13,64 auf 10,31 Millionen Euro ein. Das EBIT sank, wie bereits Ende Oktober berichtet, von 22,11 auf 18,69 Millionen Euro. Der Umsatz legte von 497,33 auf 501,63 Millionen Euro zu. 2012 werde das EBT entgegen der bisherigen Prognose unter dem Niveau des Vorjahres liegen, warnte Bechtle.

Im dritten Quartal erhöhte LPKF Laser (13,46 Euro) den Gewinn von 2,68 auf 4,73 Millionen Euro. Das EBIT stieg von 3,94 auf 7,34 Millionen Euro. Der Umsatz zog dank eines Großauftrages von 23,09 auf 32,15 Millionen Euro an. Im laufenden Jahr will der Laserspezialist statt 100 bis 105 Millionen nun 106 bis 109 Millionen Euro umsetzen. Die EBIT-Marge soll statt 15 bis 17 Prozent nunmehr 16 bis 17 Prozent erreichen. Im kommenden Jahr erwartet LPKF angesichts der Krise in der Solarindustrie eine Abschwächung des Umsatzwachstums sowie eine EBIT-Marge von 14 bis 16 Prozent. Laborausrüster Stratec (31,51 Euro) scheiterte im Wochenverlauf mehrfach an der bei 32,94 Euro verlaufenden 200-Tage-Linie. In der kommenden Woche, konkret am Donnerstag, will lediglich United Internet Zahlen vorlegen.

GEHEIME Aktien-Strategie für stetige Gewinne?!

Nutzen Sie auch unser Börsen-Lexikon.

Mehr zu Solarworld:


 

Anzeige


 


 
 
 
 
 
 
 
       
     


© 2012 by instock.de | Mediadaten | Impressum | Bookmark setzen: Wong It! DiggIt! Del.icio.us TechnoratiFaves Spurl! Furl It Save to Yahoo! My Web